Storeden Help Center

Welcome,
search through the guides and find what you need.

Über eBay verkaufen

Folgen

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie der eBay Vertriebskanal funktioniert.

Konto

Klicken Sie auf Verwalten, um auf das eBay Kontroll-Panel zuzugreifen, sobald der eBay Vertriebskanal in Ihrem Dashboard aktiviert wurde.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein gültiges eBay Verkäuferkonto haben. Die Grundvoraussetzungen sind:

  • Ein gültiges Ebay Verkäuferkonto zu haben
  • Ihren eigenen eBay-Shop erstellt zu haben
  • Wenn das Konto neu ist und Sie noch nie Anzeigen veröffentlicht haben, müssen Sie zunächst manuell ein erstes Listing von Ihrem eBay Konto aus erstellen. Ohne diesen Schritt kann Storeden Ihre Produkte nicht synchronisieren.

Wenn alle oben beschriebenen Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie fortfahren und Ihr eBay Konto über eBay Connect mit Storeden verknüpfen.

Schermata_2018-09-07_alle_11.30.31.png

  1. Wählen Sie Ihr Verkaufsland (eBay IT, eBay DE, ...)
  2. Klicken Sie auf eBay Connect
  3. Loggen Sie sich ein
  4. Bestätigen Sie das Login über „Zustimmung“
  5. Wenn die Anmeldung erfolgreich ist, werden Sie zurück zu Storeden geleitet

Wenn Sie mit Ihrem Konto über einen gültigen eBay Shop verfügen, werden die Daten für die von Ihnen erstellten Kategorien, die URL und der Name des Shops heruntergeladen.

Es ist möglich, mehrere eBay Konten für mehrere Vertriebsländer zu verknüpfen, wenn Sie unterschiedliche Märkte verwalten möchten (z. B. in verschiedenen Ländern zu unterschiedlichen Preisen verkaufen).

 

Dashboard 

Das Dashboard enthält drei grundlegende Elemente:

  • eBay Konto: Informationen zum aktuell verwendeten Konto mit Angabe des Ablaufdatums des Tokens. Nach Ablauf müssen eBay Connect erneut mit demselben Konto verknüpfen. Es ist auch möglich, die Verknüpfung des Kontos aufzuheben.
  • Die automatische Statussynchronisierung ermöglicht die Aktivierung von:
    • Komplette Synchronisierung der Anzeigen (alle 12 Stunden)
    • Inventarsynchronisierung (alle 30 Minuten)
      • Vollständig (Preise und Mengen)
      • Nur Preise
      • Nur Menge
    • Bestellungssynchronisierung (alle 10 Minuten)
    • Abgleichen der Anzeigenstatus (einmal täglich)
  • eBay Shop: Informationen zu dem, mit dem Konto verknüpften Shop mit der Zusammenfassung der synchronisierten Angebote und der importierten Bestellungen.

eBay Kontroll-Panel konfigurieren

Um mit der Konfiguration fortzufahren, ist es wichtig, mit den verschiedenen Komponenten des Systems vertraut zu sein:

  • eBay Kategorien: Die eBay Kategorien, die beim erstmaligen Anmelden gewählt wurden. Alle Kategorien verfügen über bestimmte Eigenschaften (diese hängen von der verwendeten eBay Site ab).
  • eBay Shop-Kategorien: Die Kategorien, die Sie in Ihrem eBay Shop erstellt haben
  • Storeden Kategorien: Die Kategorien, die Sie in Ihrem Storeden Shop erstellt haben
  • Produkteigenschaften: Spezifische Produkteigenschaften, die den einzelnen eBay Kategorien untergeordnet wurden. Jede Kategorie verfügt über ihre eigenen Eigenschaften.
  • Anzeigen: Artikel zum Verkauf bei eBay.
  • Synchronisierung: Informationsaustausch zwischen Storeden und eBay für Anzeigen und Bestellungen.

Allgemein gilt: Eine Storeden Kategorie muss mit einer eBay Kategorie verknüpft sein. Diese Zuordnung wird außerdem mit einer eBay Shop-Kategorie verknüpft.

Wenn eine Storeden Kategorie zur Synchronisierung aktiviert und korrekt konfiguriert ist, können die mit ihr verbundenen Produkte auf eBay angeboten werden.

So konfigurieren Sie den Vertriebskanal Schritt für Schritt:

Häufige Fehler beheben

Hier finden Sie die häufigsten Fehler, die in Synchronisierungsberichten oder im Dashboard auftreten können. Wenn der aufgetretene Fehler nicht gemeldet wird, klicken Sie hier, um den Fehler direkt in der eBay Anleitung zu überprüfen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie vorgehen sollen, können Sie jederzeit einen Bericht an customercare@storeden.com senden.

eBay Konto trennen

Über das eBay Dashboard können Sie die Verknüpfung des Kontos trennen, indem Sie auf „Konto trennen“ klicken.

Wenn Sie dies vornehmen, wird Ihre Anfrage an die technische Abteilung von Storeden weitergeleitet, die:

  • Das verknüpfte Konto trennt
  • Alle Einstellungen und Konfigurationen zurücksetzt
  • Alle von Storeden verwalteten Anzeigen beendet/entfernt

Nach dem Starten der Anforderung wird Ihr Konto gesperrt und Sie können keine weiteren Vorgänge mehr ausführen.

Am Ende des Vorgangs erhalten Sie eine Benachrichtigungs-E-Mail.

Achtung: Diese Aktion ist nicht umkehrbar.

 

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

Don't wait, start now to sell with Storeden

Try it for free