Storeden Help Center

Welcome,
search through the guides and find what you need.

App-Markt – Google Übersetzer

Folgen

Dank der Integration des automatischen Übersetzungssystems Google Translate ist es möglich, Ihren Produktkatalog professionell über das „Google Translate API – Cloud Platform Console“-System übersetzen zu lassen. Um dieses System nutzen zu können, ist es notwendig:

  • Die App aus dem Storeden App-Markt zu installieren, indem Sie im Shop auf „Installieren“ klicken.

blobid0.png

  • Generieren Sie den API-Schlüssel direkt in Ihrem Google Konto in der Cloud Platform Console. Weitere Informationen zum Erstellen des API-Schlüssels finden Sie hier. Ohne dass der Google API-Schlüssel generiert und in das entsprechende Feld eingefügt wird, kann das Übersetzungssystem nicht verwendet werden.

blobid1.png  Sobald die API-Schlüsselkonfiguration abgeschlossen ist, wird Folgendes angezeigt:blobid2.pngDie Base language of your store ist die Hauptsprache Ihres Shops; in unserem Beispiel Italienisch. Unten können Sie die anderen im Storeden-Shop aktivierten Sprachen und die bei Google verfügbaren zugehörigen Übersetzungen anzeigen. Weitere Informationen zu den von Google unterstützten Sprachen erhalten Sie hier. Auf der rechten Seite des Bildschirms können Sie die Sprache, in die übersetzt werden soll, wählen, wobei Sie (optional) die Übersetzung des SEO-Inhalts (SEO-Beschreibung, SEO-Title, SEO-Keywords) auswählen. Unten können Sie sich drei Tabs anzeigen lassen: Produkte, Kategorien und Marken, sowie die zugehörigen Elemente, die übersetzt und nach Seiten unterteilt werden können. Es ist möglich, alle Elemente auf einer Seite, oder lediglich einzelne Elemente, auszuwählen.blobid3.pngKlicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Übersetzen“ im oberen Bereich, um die Übersetzung zu initiieren. Sobald Sie auf „Übersetzen“ geklickt haben, wird der Bildschirm schwarz und zeigt, wie im folgenden Screenshot sichtbar, den laufenden Vorgang an:blobid4.pngSobald die Übersetzung abgeschlossen ist, steht Ihnen ein Ergebnisbericht, mit dem Status der Übersetzungen und etwaigen, während der Übersetzungsphase aufgetretenen, Fehlern, zur Verfügung.blobid5.png

Auf dem Startbildschirm der App können Sie über den SKU-Code eines Produkts, auf einer Detailseite, die Informationen zum Produkt in der Basissprache (nicht bearbeitbar), einen Link zur entsprechenden Backoffice-Seite sowie Details zu Übersetzungen in die alternativen Sprachen eingeben und eine automatische Übersetzung mit Google erstellen (mit Ergebnisbericht, wie auf dem obigen Screenshot gezeigt).
Dasselbe gilt für Kategorien und Marken des Shops (durch ein Klicken auf die Namen).
Beispielproduktdatenblatt:

blobid6.png

Wenn während der Übersetzung Fehler auftreten, markiert das System die fehlerhaften Felder, wie im folgenden Screenshot zu sehen, in Rot:
blobid7.png
Das Feld ist in Rot hervorgehoben und der Pfeil markiert das fehlerhafte Element:
blobid8.pngRufen Sie einfach den Bereich App-Markt >> Google Translate oder direkt Übersetzungen im Menü auf, um auf die Übersetzungen zuzugreifen. Bei Produkten, Kategorien oder Marken erscheint die Schaltfläche, über die Sie eine Übersetzung mit Google veranlassen können:
blobid9.png

Weitere Informationen zum Google Übersetzer-Service finden Sie auf der offiziellen Website.
Klicken Sie hier, um sich die von Google Übersetzer angebotenen Tarife und Abonnementpakete anzeigen zu lassen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

Don't wait, start now to sell with Storeden

Try it for free