Storeden Help Center

Welcome,
search through the guides and find what you need.

Produktekonfiguration auf zum Verkauf auf eBay

Folgen

Um die Produkte über eBay anzubieten, ist es zunächst erforderlich, sie den Kategorien zuzuordnen, indem Sie die hier beschriebenen Schritte in der angegebenen Reihenfolge durchgehen:

  1. eBay konfigurieren und Kategorien zuordnen
  2. Eigenschaften zuordnen
  3. Ordnen Sie die eBay Shopping-Kategorien zu
  4. Passen Sie Konfigurationen für bestimmte Produkte an
  5. Passen Sie die Listenvorlage an

 

eBay Kategorien verknüpfen und konfigurieren

Im Bereich Konfigurationen > Kategorien können Sie die Kategorien Ihres Shops mit den Kategorien von eBay verknüpfen, um eine Korrespondenz herzustellen.

Um ein Produkt aus Ihrem Katalog bei eBay zu veröffentlichen, müssen Sie:

  1. eine Produktkategorie mit einer eBay-Kategorie verknüpfen (eine Kategorie der letzten Ebene muss verknüpft sein, es können keine Produkte über eine Zwischenkategorie verkauft werden)
  2. Überprüfen, ob das Produkt in der eBay Kategorie ausgewählt ist
  3. Die automatische Kategoriesynchronisation aktivieren
  4. Preisänderungen festlegen, die auf alle Produkte in der Kategorie angewendet werden sollen
  5. Die Bearbeitungszeit (Versandvorbereitung) festlegen, die auf alle Produkte der Kategorie angewendet werden soll


Achtung: Produkte können nur in einer eBay Kategorie veröffentlicht werden. Wenn ein Produkt mehr als einer Kategorie auf Storeden zugeordnet ist, wird eine Warnmeldung angezeigt.

 

blobid0-1.png

Sobald die entsprechende eBay Kategorie zugeordnet wurde, wird die Schaltfläche „Eigenschaften der ausgewählten Kategorie“ angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, werden einige zusätzliche Informationen angezeigt:

  • sofern die EAN und der Produktzustand verpflichtend sind, müssen die Produkte über diese Informationen verfügen, um veröffentlicht zu werden;
  • die für eBay verfügbaren Produktbedingungen für die ausgewählte Kategorie;
  • von eBay akzeptierte Zahlungsmethoden für die ausgewählte Kategorie;
  • wenn die Option „Kaufvorschlag“ für die ausgewählte Kategorie aktiviert werden kann.

 

Eigenschaften zuordnen

Für jede Kategorie Ihres Shops, die einer eBay Kategorie zugeordnet ist, müssen Sie die Eigenschaften im Abschnitt Konfigurationen > Eigenschaften angeben.

Hier handelt es sich um Eigenschaften von eBay Kategorien, die mit bestimmten Eigenschaften Ihrer Produkte in Storeden verbunden sind. Wenn ein Produkt synchronisiert wird, wird der, der Produkteigenschaft auf Storeden zugeordnete Wert an eBay als Produkteigenschaft übermittelt.

Wenn Sie beispielsweise Produkte in einer Kategorie veröffentlichen, für die die Angabe der Produkteigenschaft „Material“ erforderlich ist, können Sie diese Eigenschaft einem Filter zuordnen, z. B. „Stoff“, den Sie in Ihrem Online-Shop erstellt haben. Dieser Filter sollte Informationen zum Produktmaterial enthalten. Dem Produkt muss eine Filteroption zugeordnet sein, damit die Informationen übermittelt werden können.

Es gibt verschiedene Arten von Produkteigenschaften:

  • Verpfichtend: durch ein rotes Sternchen gekennzeichnet. Muss unbedingt mit einer Produkteigenschaft auf Storeden verbunden werden, wobei die Produkte diese Eigenschaft auch tatsächlich aufweisen müssen.
  • Standard: Sie können jeder Produkteigenschaft optional einen beliebigen Wert zuweisen.
  • Voreingestellt: Die Werte werden als den von eBay geforderten entsprechend voreingestellt.

Drei Arten von Produkteigenschaften auf Storeden können zugeordnet werden:

  • Eigentliche Produkteigenschaften: Artikelnummer, EAN, Gewicht, Maße.
  • Marke: Der Name der Marke, die in Storeden für das Produkt angegeben wurde, wird an eBay gesendet.
  • Filter: In diesem Fall wird der Wert des mit dem Produkt verknüpften Filters bei Storeden gesendet

Wenn im obigen Beispiel das Produkt mit „Baumwolle“ mit dem Filter „Stoff“ verknüpft ist, wird bei eBay im Eigenschaftsfeld „Material“ des Produkts „Baumwolle“ angezeigt.

Schermata_2018-09-07_alle_15.23.29.png

EBay Shopkategorien zuordnen

Im Abschnitt Konfigurationen > Shopkategorien:

  • Wählen Sie die Standard-Shopkategorie auf Storeden aus, in dem die Einträge veröffentlicht werden sollen (falls keine voreingestellte Kategorie vorhanden ist).
  • Ordnen Sie jede aktive Shopkategorie auf Storeden einer Kategorie in Ihrem Shop auf eBay zu.

Wenn Sie im Kontroll-Panel von eBay Kategorien hinzufügen, klicken Sie auf den Link „Kategorien erneut herunterladen“, um die Kategorienliste auch auf Storeden zu aktualisieren.

Schermata_2018-09-07_alle_15.25.52.png

Konfigurationen für bestimmte Produkte anpassen

Im Bereich Konfigurationen > Produkte können Sie bestimmte Eigenschaften einzelner Produkte ändern. Sobald Sie eine der, im Dropdown-Menü vorgeschlagenen Kategorien von Storeden ausgewählt haben, werden alle dazu gehörigen Produkte angezeigt.

Es ist möglich, durch die Eingabe unterschiedlicher Werte in Bezug auf die Referenzkategorie Folgendes anzupassen:

  • Produktname (ansonsten wird das Modell verwendet, Abschnitt Konfigurationen > Modelle)
  • Preisänderung
  • Zustand
  • Bearbeitungszeit

Die Eingabefelder sind immer auf 80 Zeichen beschränkt.

Achtung: eBay erlaubt es Ihnen nicht, die Bedingungen der Produkte zu ändern, wenn sie sich ihrem Ablaufdatum nähern oder wenn ein Kaufantrag in Bearbeitung ist.

Passen Sie die Vorlagenlisten an

Im Bereich Konfigurationen > Modelle können Sie die Vorlagen verwalten, die für den Inhalt der Anzeigen verwendet werden. Elemente in geschweiften Klammern {} werden sofern vorhanden durch Produktdaten ersetzt.

Die Beschreibungsvorlage kann auch auf HTML-Ebene mit dem bereitgestellten Editor gänzlich frei bearbeitet werden.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

Don't wait, start now to sell with Storeden

Try it for free