Domain-Einstellungen

Folgen

Über den Menüpunkt Online-Shop > Domain können Sie eine oder mehrere Webadressen für Ihre Website festlegen.

Wenn Sie einen Online-Shop auf Storeden eröffnet haben, wurde Ihnen eine Third-Level-Domain zugewiesen (z. B. beispielshop.storeden.com).

Sie können die von Ihnen festgelegte Domain weiterhin verwenden. Es wird jedoch empfohlen, Ihrem Store eine Domain der zweiten Ebene zuzuordnen (z. B. www.mio-negozio.com).

Schermata_2018-09-03_alle_12.19.08.png

Von dieser Sektion aus ist es möglich:

  • Eine Verknüpfung mit einer Domain herzustellen, die sich bereits in Ihrem Besitz befindet.
  • eine Domain innerhalb der Plattform zu erwerben.

Um eine Domain, die sich bereits in Ihrem Besitz befindet, zu verknüpfen, klicken Sie auf die Schaltfläche: „Möchten Sie Ihre Domain verknüpfen?“.

Im angezeigten Bildschirm können Sie Ihre Domain eingeben.
Achtung: Wenn Ihre Domain noch nicht auf DNS-Ebene konfiguriert wurde, ist Ihr Online-Shop nicht abrufbar.

Schermata_2019-06-25_alle_15.48.30.png

Wenn Sie auf „Speichern“ klicken, wird die Domain Ihrem Shop zugeordnet. Wenn Storeden die DNS-Konfiguration als fehlerhaft betrachtet, wird eine Fehlermeldung angezeigt und Sie können wählen, ob Sie sie diese Domain Ihrem Online-Shop zuweisen oder ändern möchten.

blobid2.png  

Sobald dies erledigt ist, müssen Sie das DNS-Management des Domain-Anbieters aufrufen und den Eintrag A auf die IP 185.241.64.248 oder den CNAME auf egress.storeden.com verweisen

Konfigurationshandbücher für die verschiedenen Domain-Anbieter:

 

Im umgekehrten Falle, falls Sie über keine Domain verfügen und eine solche von unserer Plattform erwerben möchten, klicken Sie hier und befolgen Sie den entsprechenden Leitfaden.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare


de